Ralf Langnese

Ralf Langnese Wahlkreis 28 Rothebusch Listenplatz xx Rat der Stadt Listenplatz xx Bezirksvertretung Alt-Oberhausen

Sowohl im Wahlkreis 28 Rothebusch als auch auf Platz 1 der Liste für die Bezirksvertretung Osterfeld tritt Ralf Langnese als Kandidat erneut an.

Er arbeitet bei einem freien Träger in Oberhausen, leitet unter anderem ein Erwachsenenbildungswerk und beteiligt sich schon seit einigen Jahren an der grünen Politik in Oberhausen. Derzeit vertritt der 56-jährige die Grünen Positionen in der Bezirksvertretung Osterfeld.

„Osterfeld ist ein vielfach unterschätzter Stadtbezirk, der es verdient, mehr Beachtung zu finden. Mit dem Stadtentwicklungsprojekt „Soziale Stadt Osterfeld“ wurde durch unsere damalige Planungsdezernentin Sabine Lauxen wichtige Projekte und Impulse für die Entwicklung unter anderem des Bildungsstandortes und der Nah-Mobilität auf den Weg gebracht, die ich mit Grünen Positionen weiter begleiten möchte.“

Er hofft, dass es nach der nächsten Kommunalwahl mehr als die bisherige eine Grüne Stimme in der Bezirksvertretung geben wird. Er möchte sich in den nächsten Jahren u.a. für den ÖPNV- und Radverkehrsausbau sowie für eine nachhaltige Stadtentwicklung einsetzen.