Ralf Schindelasch

In Klosterhardt Süd als Wahlkreis 26 kandidiert der 51-jährige Ralf Schindelasch erstmals für die Grünen. Der in der Software-Entwicklung tätige Coach ist seit Sommer 2019 Mitglied der Grünen. Er kandidiert auf Platz 18 der Ratsliste und auf Platz 3 der Reserveliste für die Bezirksvertretung Osterfeld.

Er stand der Partei schon immer sehr nah, wie er betont. Deshalb möchte er die Grünen jetzt nach der Kommunalwahl auch aktiv unterstützen.

„In der Kommunalpolitik sehe ich die Chance, das direkte Lebensumfeld der Oberhausenerinnen und Oberhausener positiv mit zu gestalten und vor Ort sowohl rechten und anderen Populisten etwas entgegenzusetzen als auch den Klimaschutz voranzubringen. Gerade die Vielfalt kommunaler Themen reizt mich: von Klimaschutz und Mobilität über Stadtplanung und Naturschutz bis zu Verwaltung, Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern, Integration, Flüchtlinge, Bildung, Finanzen.“